News

Junioren II - Sieg, Niederlage und Unentschieden

Unsere Junioren II haben in ihren ersten drei Punktspielen alles mitgenommen...Sieg im Auswärtsspiel gegen Heimstetten, Niederlage danach daheim gegen Straßlach und zuletzt ein 3:3 Unentschieden im Auswärtsspiel gegen Baierbrunn. In den nächsten vier Wochen Pause gilt es Verletzungen auszukurieren, Aufschläge und Volleys zu üben sowie weiter an der Rückhandtechnik zu schnitzen. Was die Jungs rund um Mannschaftsführer Valentin schon jetzt gut drauf haben...tollen Teamgeist! An dieser Stelle wünschen wir Juniorenspieler Domi gute Besserung, leider hat er sich bei einem Spiel der Junioren I schwer verletzt. Die aktive Saison ist gelaufen für ihn, aber wie sagt man so schön...man kommt danach stärker zurück! Wir drücken ihm die Daumen und seine Mannschaftskollegen helfen ihm sicher beim Aufbautraining!
Junioren II - Sieg, Niederlage und Unentschieden
User ImageTibor Radda, 29. Mai 2019