News

Unaufhaltbar...

rasen die Herren II dem Abgrund entgegen. Die Saison entpuppt sich mehr und mehr als Geisterbahnfahrt ohne Ende. Am Sonntag gab es eine 1:8 Heimklatsche gegen die in den letzten Jahren eigentlich ebenbürtigen Holzkirchner. Genickbrechend waren drei verlorene Matchtiebreaks in den Einzelspielen. Leidiglich Alex konnte sein Match gewinnen und die Anhängerschaft kurzzeitig hoffen lassen. Letztendlich gab es am Ende dennoch die nächste Niederlage. Für diese Saison war es das letzte Heimspiel der Herren II, dem Publikum drohen somit keine weiteren Horrorvorstellungen.
Unaufhaltbar...
User ImageThomas Jensen, 30. Juni 2019