News

Licht und Schatten bei den Herren

Wieder war es mit Forstern der erwartet starke Gegner für unsere Perspektivherren. Auch wenn eine 1:5 Niederlage nicht gut ausschaut, einzelne Leistungen haben wieder gezeigt dass vor allem bei den fleissigsten Trainieren der Leistungspfeil nach oben zeigt. Oli konnte mit einer starken Leistung einen LK10er besiegen und Alex sowohl im Einzel als auch im Doppel seine vereinzelten Erfolgserlebnisse durch stark erspielte Punkte machen. Bei Thomas ist die neue Devise für die restliche Wintersaison klar geworden... Spiele und Punkte egal, Hauptsache die einhändige Rückhand passt bis zur Sommersaison.
Licht und Schatten bei den Herren
User ImageTibor Radda, 09. Februar 2020