News

H65 knapp geschlagen

H65 erster Spieltag in Taufkirchen. Das Wetter war wider Erwarten nicht soo schlecht und wir konnten den Spieltag abschließen. Leider waren wir nach den Einzel schon 3:1 zurück. In der Kaffeepause basteteln wir an der ultimativen Doppelaufstellung um wenigstens noch ein Unentschieden zu retten. Beinahe hätte es geklappt. Das 1er Doppel wurde nach hartem Kampf gewonnen. Im 2er Doppel lief es auch perfekt, bis zum Sackzumachen. Nach gewonnenem 1. Satz und 5:2 Führung im zweiten ging es abwärts. Der zweite wurde 5:7 verloren. Das war aber nicht das Schlimmste, im Tiebreak wurde noch eine 9:6 Führung vergeben!!!!! Wir konnten uns nur mit einem guten Essen beim Italiener und Weißbier trösten. Auf geht's zum nächsten Versuch! Mannschaftsführer Sepp
H65 knapp geschlagen
User ImageTibor Radda, 15. Mai 2019