News

MidCourt U10 holt sich Tabellenführung

Für unsere U10 MidCourt Mannschaft ging es am Sonntag den 26. Mai 2019 in das Nachholspiel gegen den ETC Siegertsbrunn. Davor konnten wir noch die Damen 40 Mannschaft anfeuern, die sich auf „unseren“ Plätzen spannende Ballwechsel in den Doppeln lieferte. Unsere Trainerin Lena gab während Ihrer Seitenwechsel bereits erste Anweisungen und wurde rechtzeitig fertig um uns zu unterstützen und blieb gleich auf dem Platz. Klick auf das Bild zum Weiterlesen!
MidCourt U10 holt sich Tabellenführung

Trotz Verstärkung des Eishockeyprofis Alejandro mussten wir uns im Hockey mit 0-1 ganz knapp geschlagen geben. Das anschließende Seilspringen gewannen wir jedoch klar mit 210-164. Da wir im Ballwerfen mit 10-22 das Nachsehen hatte wurde es im Balltransport spannend: Der ETC legte mit 1:13 Minuten eine starke Zeit hin, die wir um 3 Sekundenunterboten. So ging es mit einem 4-4 nach den Motorikspielen in die Tennismatches. 

Angefeuert durch Tim, den Eltern, der Herren- und Damen 40 Mannschaft starteten Max und Theo in die Einzel. Beide konnten ihre Spiele souverän mit 6-0 und 6-1 gewinnen. Nachdem Moritz ebenfalls sein Einzel mit 6-2 gewann ging es bei Mara noch in die Verlängerung. In einem spannenden Aufschlagspiel zeigte Mara ihre Nervenstärke und gewann schließlich noch mit 5-3. Der Sieg war uns nicht mehr zu nehmen und mit dieser Erleichterung konnten wir die Doppel angehen. Max und Alejandro gewannen recht schnell mit 6-0 und konnten sodann Moritz und Olivia anfeuern, die in einem spannenden Spiel mit 6-4 gewannen. Der 16-4 Sieg und die Tabellenführung wurden anschließend beim gemeinsamen Grillen mit den fairen Spielern des ETC Siegertsbrunn und angenehmer Abendsonne gefeiert.

Großen Dank an Carolin und Sebastian für die tolleUnterstützung während dieses gelungenen Nachmittags! 

Robin

User ImageTibor Radda, 27. Mai 2019