News

H65 sucht Trost beim Grillabend

Ein neuer Versuch der H65, aber leider war der Gegner wieder zu übermächtig. Wir begannen schon um neun Uhr in der Früh, um der größten Hitze auszuweichen, hatten aber erbittert umkämpfte Einzel weswegen die Doppel dann doch erst um die Mittagszeit starteten. Und auch diese wurden, wenn auch knapp, verloren. Technik passte aber, wie man an den Fotos sehen kann! Ich glaube, wir können uns heute nur auf dem Grillabend in der TCH Hütte trösten. Mannschaftsführer Sepp
H65 sucht Trost beim Grillabend

User ImageTibor Radda, 26. Juni 2019