News

Erster Dämpfer für die H50

Die mir hohen Ambitionen in die Saison gestarteten Herren 50 um Kapitän Stefan mussten gegen Neukeferloh eine Rückschlag im Kampf um den Aufstieg hinnehmen. Mit 2:4 setzte es eine Niederlage gegen einen nicht so hoch eingeschätzten Gegner. Nach dem kurzfristigen Ausfall der Nummer 1 Markus brachte wieder einmal die bekannte Doppelschwäche das Team um den Erfolg. Nach den vier Einzel stand es 2:2. Stefan und Ralph gewannen ihre Einzel. Peter und Uwe mussten Niederlagen einstecken. Ab sofort gilt es die restlichen Spiele zu gewinnen um im Aufstiegsrennen zu bleiben.
Erster Dämpfer für die H50
User ImageAlexander Breu, 17. November 2019