News

Damen 40 mit Niederlage

Den 2. Spieltag der Winterrunde haben die Damen 40 II mit großartigem Einsatz absolviert. Zwar mussten sie auch diesmal eine Niederlage von 1:5 gegen die erfahrenen Spielerinnen des MBB Ottobrunn hinnehmen, aber das oberste Ziel - Erfahrung sammeln und v.a. Spaß haben - wurde dennoch erreicht. Es waren spannende Einzel, welche Elfi, Daniela, Su und Silke sich mit den Ottobrunner Damen lieferten- insbesondere Elfi bewies einen langen Atem bei sensationellen Ballwechseln. Dennoch siegte letzten Endes die Erfahrung der Gegnerinnen. Auf die Doppel hatte man sich besonders gefreut, doch leider gab eine der Gegnerinnen aus gesundheitlichen Gründen im Vorfeld auf- oder war es doch die Angst vor der Doppelpower von Silke und Su? Dies war sehr schade, aber brachte immerhin einen Ehrenpunkt zugunsten der Höhenkirchenerinnen ein. Elfi und Daniela machten es den Doppel-Gegnerinnen dann nicht leicht; es wurde gesprintet und gekämpft, was das Zeug hielt, doch letzten Endes reichte es nicht für einen Sieg. Fazit: weiter trainieren, Erfahrung sammeln und vor allem Spaß haben!!! Danke an Elfi für den Beitrag!
Damen 40 mit Niederlage
User ImageAlexander Breu, 25. November 2019